• Übersicht
  • Funktionen
  • Lektionen
  • Systemanforderungen
  • Lizenzvergleich

 

Mit EarMaster wirst du eine bessere Musikerin, ein besserer Musiker. Garantiert!

Die App, die alles enthält: Musikalische Gehörbildung, Vom-Blatt-Singen, Intonation, Rhythmus, Timing, Jazz und mehr. Für Anfänger, für Erfahrene, für Profis, für alle.

EarMaster allAppledevices sml

 Verfügbar für Windows, Mac, iOS, Android und Chromebook

OS logo

 

Der einfache, motivierende, unterhaltsame und effiziente Weg zu mehr Musikalität

In über 2.500 Musiktheorie-Übungen aller Schwierigkeits­stufen trainierst du Gehörbildung,
Gesang, Intonation, Rhythmus, Timing, Jazz-Harmonien, Swing und vieles mehr

Umfassende Workshops für dein musikalisches Gehör. Du lernst Melodien, Tonleitern, Skalen, Akkorde, Intervalle, Akkordfortschreitungen und Rhythmen zu erkennen, zu transkribieren, zu lesen, zu singen und zu spielen. Die funktionale Gehörbildung mit Stufentheorie und Solmisationslehre gehört natürlich auch dazu.

Jazz-Gehörbildung mit Swing-Rhythmen, Jazz-Harmonien und Vom-Blatt-Singen von Jazz-Standards.

Vocal Trainer mit speziellen Übungen, mit denen du noch mehr aus deiner Stimme herausholst: Stimmbildung, Vokalisieren, Singen von Tonleitern, Skalen, Intervallen und mehr.

Interaktive Gesangsübungen mit Echtzeitauswertung und Feedback zur Intonation (Tonhöhen) und rhythmischen Genauigkeit deiner Performances.

Detaillierte Statistiken, mit denen du deine Fortschritte verfolgen kannst.

Eigene, anpassbare Übungen. Lerne zielgerichtet und genau so, wie du es brauchst.

Höchste Interaktion: Beantworte die Aufgaben per Multiple-Choice-Tasten, direkt im Notensystem, der Klaviertastatur, dem Griffbrett für Gitarre, Bass, Violine, Cello oder Mandoline, per Solmisations- oder Stufentheorie-Buttons und mehr.

Verwende ein Mikrofon, um deine Antworten in Echtzeit einzusingen oder einzuspielen.

Nutze ein MIDI-Keyboard (derzeit nur unter Windows, Mac und iOS), um Antworten zu spielen oder auch um Programmfunktionen per MIDI-Fernsteuerung zu beeinflussen.

Mit über 100 Sounds — gesampelt von echten Musikinstrumenten.

Kostenfreie Version laden  Jetzt bestellen 


 

Wir denken, besser geht nicht. Und was denken Andere?

Tausende Musiklehrer, Hobbymusiker, Musikschüler und Musikstudenten weltweit nutzen EarMaster, um ihre musikalischen Skills zu trainieren. So auch Abdallah Harati, der bekannte Gitarrist und Label-Manager aus Brasilien, der EarMaster bereits seit Jahren im Einsatz hat und sich folgende Meinung gebildet hat:


 

Begnüge dich nicht damit, ein GUTER Musiker zu sein. Werde ein EXZELLENTER Musiker!

Gehörbildung ist der Schlüssel zu mehr Musikalität. Deine technischen Fähigkeiten mögen hervorragend sein. Vielleicht kennst du deine Skalen und alle Harmonieregeln in- und auswendig. Ohne ein geschultes, musikalisches Gehör aber wird dir eine entscheidende Fähigkeit fehlen, um als Musikerin oder Musiker den nächsten Schritt zu machen.

Um die eigenen auditiven Fähigkeit verbessern zu können, muss das musikalisches Gehör trainiert werden. Und eine der effizientesten Methoden dafür nennt sich EarMaster.

Seit vielen Jahren wird EarMaster von Tausenden von Bildungs­einrichtungen weltweit in der Praxis eingesetzt und hat sich als seriöses, pädagogisch und didaktisch erprobtes sowie zuverlässiges Übungstool etabliert. EarMaster wird auch dir helfen, deine auditiven Fähigkeiten zu verbessern, so dass du eine neue Stufe deiner eigenen Musikalität erreichen wirst — denn der Unterschied zwischen einem guten und einem exzellenten Musiker ist und bleib ein gut geschultes Gehör.

Animated Tablet Screens on White opt

 

Wer sollte EarMaster verwenden?

EarMaster wurde in enger Zusammenarbeit mit Musiklehrern und Dozenten für Musiktheorie und Instrumental­ausbildung entwickelt. Es ist angepasst an die Anforderungen und Bedürfnisse von…

Musikstudenten, die sich auf Aufnahme-, Zwischen- und Abschlussprüfungen vorbereiten wollen

Professionelle & Hobbymusiker, die ein Interesse daran haben, ihr musikalisches Gehör zu verbessern oder die ihre auditiven Fähigkeiten fortlaufend trainieren wollen

Musiklehrer, Schulen, Musikschulen, Universitäten und Chöre, die auf der Suche nach einem zuverlässigen und in der Praxis erprobten Tool sind, mit dem sie Gehörbildung, Gesang und Rhythmik unterrichten und dabei allen Anforderungs­profilen der Schüler und Studenten gerecht werden können.

Kostenfreie Version laden  Jetzt bestellen 

 

 

Die ultimative App für Gehörbildung, Vom-Blatt-Singen und Rhythmus-Training

EarMaster ist für alle Musiker und Musik­begeisterten, ganz gleich, welche Erfahrungen sie bereits mitbringen oder ob sie ein Musik­instrument spielen oder singen. EarMaster bietet dir eine Vielzahl an aufregenden Übungen und Workshops, mit denen du deine musikalischen Skills auf eine neue Stufe stellen und ein besserer Musiker, eine bessere Musikerin werden wirst. Probiere es einfach aus. Erlebe, wie unglaublich effizient und unter­haltsam zugleich das Arbeiten mit EarMaster ist!
 

irene clap edt

 

2.500 Übungen. Alle Schwierigkeitsstufen

Bitte einfach folgen …

EarMaster enthält mehr als 2.500 Übungen, die in zahlreichen und in sich geschlossenen Kursen und Workshops zusammengefasst wurden. Der Schwierigkeits­grad der Übungen wird automatisch gesteigert, sobald du ein neues Trainingslevel erreicht hast.

Damit ist gewährleistet, dass du mit jeder neuen Trainingseinheit einen kontinuierlichen Fortschritt und Lernerfolg erreichst. Aber nicht genug. Bei jeder neuen EarMaster-Session wirst du feststellen, dass musikalische Gehörbildung und Vom-Blatt-Singen auch extrem motivierend, unterhaltsam und vor allem effizient sein können!

Mit EarMaster erkennst, transkribierst, liest, singst und spielst du …

- Intervalle
- Akkorde
- Akkordumkehrungen
- Harmonische Fortschreitungen und Kadenzen
- Tonleitern, Skalen und Modi
- Rhythmen
- Melodien


Jazz-Workshops

Entdecke und verstehe die Welt des Jazz und des Swing

Seit jeher waren der Jazz und Jazz-Übungen fester Bestandteil von EarMaster. Wenn du also für dich die Welt des Jazz entdecken möchtest, ist EarMaster mit seinem umfangreichen Jazz-Kurs genau richtig für dich.

Die in EarMaster enthaltenen 9 Jazz-Workshops bieten dir Hunderte von Übungen aus den Bereichen Vom-Blatt-Singen und Gehörbildung, wobei hier der Fokus auf den Jazz und Blues gerichtet ist. Die Lektionen behandeln Themen wie «Blues-Skalen und Blues-Songs», «Amerikanische Swing-Hits der 1920er», «Balladen und Blues in Moll», «Novelty-Songs und -Rhythmen», «Irische Balladen und Folk Music» oder «Spaß mit Irving Berlin». Darüber hinaus übst und arbeitest du mit einer Vielzahl von Jazz- und Blues-Klassikern wie „After You've Gone“, „St. James Infirmary“, „Mandy“, „The Sheik of Arabia“, „At the Devil's Ball“, „Missouri Waltz“ und vielen mehr.

Natürlich sind in den EarMaster-Jazz-Workshops auch Übungen zu Jazz-Akkorden, zu Harmonieverbindungen, wie sie im Jazz gebräuchlich sind, oder etwa zu Swing-Rhythmen enthalten.


Passe alles an

Gehörbildung und Vom-Blatt-Singen so, wie du es brauchst

Du möchtest ganz bestimmte Intervalle, Akkorde oder Tonleitern in speziellen Tonarten trainieren? Du verwendest den G-, den F- oder lieber den C-Schlüssel? Du bevorzugst es, nach bestimmten Skalen oder mit den Silben der Solmisationslehre zu singen? Du benötigst ein intensives Trainings-Setup mit Zeitlimits, um dich auf dein Examen vorzubereiten?

Mit EarMaster ist all dies möglich. Du brauchst nur den Modus für Maßgeschneiderte Lektionen aufrufen und kannst dann sofort deine Trainings-Session mit Hunderten von Optionen und Kombinations­möglichkeiten einrichten.


Mikrofon-Eingabe in Echtzeit!

Klingt unglaublich, ist aber EarMaster!

Du singst, spielst oder klatscht in ein angeschlossenes oder eingebautes Mikrofon und erhältst sofort ein Feedback über die Intonation und das Timing deiner Performance. Probiere es aus!

Bei den meisten Übungen in EarMaster kannst du ein Mikrofon verwenden, um deine Antworten in Echtzeit einzusingen, einzuspielen oder zu klatschen. So sind zum Beispiel die enthaltenen Übungen zum Singen von Melodien und zum Klatschen von Rhythmen aufregende und aktionsgeladene Frage-und-Antwort-Aufgaben, in denen du Melodien und Rhythmen nach dem Gehör performen sollst. Bereits während des Singens oder Klatschens werden eine Tonhöhenlinie bzw. Timing-Markierungen direkt in die Noten am Bildschirm eingezeichnet. EarMaster zeigt dir also sofort, ob du die Töne getroffen hast und ob dein Timing exakt, ein wenig oder eben „voll daneben“ waren. Probieres es aus — es macht so viel Spaß!


Bildschirminstrumente

Klavier, Gitarre, Bass, Violine, Cello und mehr

Wie es dir gefällt und für Jeden was dabei: Um Noten in EarMaster einzugeben, kannst du aus einer Vielzahl von virtuellen Eingabe­möglichkeiten wählen. Nutze die Notensysteme (Einzel- oder Doppelsystem), eine Klaviertastatur, Griffbretter von verschiedenen Bundinstrumenten wie Gitarre, Bass, Violine, Cello oder Mandoline sowie Tasten mit Solmisations­silben oder sogar Multiple-Choice-Buttons.


Adaptive Fragen

Wir haben EarMaster ein wenig KI verpasst

Ein weiteres und einzigartiges Feature von EarMaster: Künstliche Intelligenz! EarMaster analysiert deine Performances und dein Antwort­verhalten und passt den Inhalt der Aufgaben­stellungen an deine Bedürfnisse an. Und das, während du deine Übungen absolvierst. Wenn du gut drauf bist und alles richtig machst, wird die Lektion früher beendet. Zeigen sich während der Lektion hier und da Schwierig­keiten, wird EarMaster zusätzliche Fragen stellen und dadurch versuchen, dass du das Lernziel der jeweiligen Lektion erreichst. Zudem fokussiert sich die KI von EarMaster bei den Frage­stellungen mehr und mehr auf die Inhalte, die du noch nicht so gut zu beherrschen scheinst und weniger auf solche, die ganz klar zu deinen Stärken gehören.


Detaillierte Statistiken

Analysiere deine Trainings-Sessions

Damit du deinen Lernfortschritt verfolgen und deine Stärken und Schwächen benennen kannst, verfügt EarMaster über ein umfangreiches und detailliertes Statistik­fenster. Dort kannst du die Ergebnisse deines Trainings Übung für Übung und Tag für Tag ablesen. Sollte sich dabei zeigen, dass du in bestimmten Bereichen noch ein wenig Extra-Training vertragen könntest, dann hast du ja die Möglichkeit, eine «Maßgeschneiderte Lektion» zu konfigurieren und dich gezielt auf deine noch vorhandenen Schwächen zu konzentrieren.


Lust auf eine schnelle Runde?

Das klassische „Gehörbildungs-Ping-Pong“ …

EarMaster gibt dir eine Aufgabe, spielt eine Melodie oder einen Rhythmus. Du antwortest sofort  — singst, tippst oder klatschst ohne abzuwarten. Wenn du fertig bist, folgt sogleich die nächste Frage. Das ist Action! Bereit für eine schnelle Runde?

Mit den zahlreichen Übungs­einstellungen in EarMaster ist das alles möglich: Wähle die gewünschte Übung, setze die Option „Neue Frage automatisch“ auf „Immer“ sowie auf „0 Sekunden Verzögerung“ und schon geht es los. Viel Spaß und effektives Lernen sind garantiert!


Funktionale Gehörbildung

Die Funktionstheorie als Teilgebiet der Musiktheorie ermöglicht es uns, Noten zu benennen, indem wir ihren Zweck (oder ihre Funktion!) innerhalb der Tonart beschreiben, anstatt uns auf eine bestimmte Tonhöhe zu beziehen. Innerhalb einer Tonart besitzt jede Note eine spezifische Funktion. Um diese Funktion zu benennen, kannst du in EarMaster Nummern (Skalenstufen), Solmisations­silben (Do-Re-Mi-Fa-So-La-Ti) — insbesondere beim Singen — oder Funktions­bezeichnungen wie Tonika, Subdominante, Dominante etc. verwenden. Bei den Übungs­einstellungen kannst du die funktionale Gehörbildung einfach durch Auswahl der dafür benötigen Eingabetastatur mit entsprechenden Tonnamen auswählen.


Musikbibliothek

Definiere den Inhalt deiner Übungen einfach selbst

Der musikalische Inhalt aller Übungen in EarMaster basiert auf einer riesigen Musikbibliothek. In dieser sind alle Intervalle, Akkorde, Tonleitern, Skalen, Modi, Akkordverbindungen, Rhythmen und Melodien gespeichert, die in den mehr als 2.500 Übungen von EarMaster verwendet werden. Sollte dir das noch nicht ausreichen, dann kannst du diese Musikbibliothek um eigene Elemente erweitern und diese zum Inhalt von eigenen, maßgeschneiderten Lektionen machen. Was will man mehr?

 

 

In EarMaster 7 enthaltene Lektionen und Übungen

EarMaster enthält 14 Übungsbereiche zur Musiktheorie. Sie umfassen die musikalische Gehörbildung sowie Vom-Blatt-Singen- und Rhythmus-Übungen. Alle enthaltenen Lektionen stellen die Grundlage der zahlreich enthaltenen Kurse und Workshops dar, die dir in EarMaster begegnen werden.

Intervalle

Intervalle vergleichen

Intv comp

EarMaster spielt dir zwei Intervalle vor: Intervall A und Intervall B. Deine Aufgabe ist es, das größere der beiden Intervalle zu bestimmen.

Ein Intervall bezeichnet den tonalen Abstand zwischen zwei Noten. Das Intervall zwischen den beiden Noten C und E (große Terz) zum Beispiel ist größer als das Intervall zwischen den Noten C und D (große Sekunde).
 

Intervalle erkennen

Intv ID

EarMaster spielt ein Intervall vor. Deine Aufgabe ist, das Intervall zu benennen. Zur Antworteingabe kannst die Multiple-Choice-Tasten oder eine beliebig andere Eingabeart am Bildschirm verwenden: Notensystem, Klaviertastatur, Gitarre, Bass, Violine, Solfeggio-Tastatur usw.
 

Intervalle singen

Intv Sing

EarMaster spielt einen Ton und bittet dich, ein Intervall darüber oder darunter zu singen.

Beispiel: Die Note D wird gespielt. Die Aufgaben­stellung erscheint im oberen Bereich des Programm­fensters in Textform: „Singe eine reine Quinte über D“. Wenn du nun ein A und damit eine reine Quinte über D singst, hast du alles richtig gemacht.
 


Akkorde, Tonleitern & Skalen

Akkorde erkennen

Chord ID

EarMaster spielt einen Akkord vor. Deine Aufgabe ist, den Akkord zu benennen. Zur Antworteingabe kannst die Multiple-Choice-Tasten oder eine beliebig andere Eingabeart am Bildschirm verwenden: Notensystem, Klaviertastatur, Gitarre, Bass, Violine, Solfeggio-Tastatur usw.
 

Akkordumkehrungen

Chord Inv

Zunächst spielt EarMaster auch in dieser Lektiom einen Akkord vor, nun allerdings in den verschiedenen Umkehrungen. Deine Aufgabe ist es, den Akkord und seine Stellung zu benennen. Zur Antworteingabe stehen wiederum Multiple-Choice-Tasten oder andere Eingabearten wie Notensystem, Klaviertastatur, Gitarre, Bass, Violine oder die Solfeggio-Tastatur am Bildschirm zur Verfügung.
 

Akkordverbindungen

Chord Prog

EarMaster spielt eine Akkordverbindung vor. Deine Aufgabe ist es, die Akkorde mittels der Multiple-Choice-Tasten namentlich zu bezeichnen oder diese schrittweise anhand ihrer harmonischen Funktion (I, V, bIII usw.) und ihrer Qualität (Dur, Moll, 7, sus4 usw.) zu bestimmen.
 

Tonleitern bestimmen

Scale ID

EarMaster spielt eine Tonleiter, Skala oder eine Kirchen­tonart, die du namentlich zu benennen oder durch Eingabe der Noten zu bestimmen hast. Verwende dafür die Multiple-Choice-Tasten oder andere Bildschirm-Eingabeart wie Notensystem, Klaviertastatur, Gitarre, Bass, Violine oder die Solfeggio-Tastatur.
 


Rhythmen

Rhythmen lesen und spielen

Rhy Read

EarMaster zeigt dir einen notierten Rhythmus im Notensystem auf dem Bildschirm an. Du sollst diesen Rhythmus dann zum Schlag des Metronoms nachspielen, z.B. durch rhythmisches Tippen auf der Leertaste oder der Abwärtspfeil-Taste auf der Computertastatur. Du kannst die Aufgabe auch lösen, indem du den Rhythmus in ein Mikrofon klatschst oder auf einem MIDI-Instrument spielst.
 

Rhythmen hören und spielen

Rhy Clapback

EarMaster spielt dir diesmal einen Rhythmus vor. Deine Aufgabe ist es, diesen Rhythmus nur nach dem Gehör und zum Schlag des Metronoms nachzuspielen. Dazu verwendest du ein Mikrofon und klatschst, spielst den Rhythmus auf einen MIDI-Instrument oder tippst ihn auf der Leertaste oder der Abwärtspfeil-Taste deiner Computertastatur.
 

Rhythmusfehler erkennen

Rhy Err Detect

Zunächst zeigt EarMaster einen notierten Rhythmus, der dann mit wenigen Abweichungen von der Notation gespielt wird. Die Aufgabe besteht nun darin, die Abweichungen zu identifizieren und die Noten zu markieren, die sich vom Gehörten unterschieden haben.

Dabei gibt es zwei Arten von möglichen Abweichungen:

- Eine Note wurde ausgelassen
- Eine Note wurde in zwei Noten aufgeteilt

Mit dieser dedektivischen Übung wirst du deine Fähigkeit bei der Erkennung rhythmischer Variationen verbessern.
 

Rhythmusdiktat

Rhy Dict

EarMaster spielt dir einen Rhythmus vor. Deine Aufgabe ist es, diesen Rhythmus nur nach dem Gehör im Notensystem auf dem Bildschirm zu notieren.
 


Melodien

Melodiediktat

Mel Dict

EarMaster spielt dir eine Melodiephrase vor, die du dann transkribieren, also nach dem Gehör in das Notensystem notieren sollst. Abhängig von der jeweiligen Lektion werden die Melodien solo oder sogar mit Begleitung gespielt (mit Akkorden oder mit bis zu 4 Stimmen).
 

Melodien hören und spielen/singen

Mel Singback

EarMaster spielt dir eine Melodiephrase vor, die zum Schlag des Metronoms dann nachgesungen bzw. nachgespielt werden soll.

Du kannst diese Aufgaben durch Singen in ein Mikrofon oder durch Spielen auf einem MIDI-Instrument lösen.
 

Melodien lesen und spielen/singen

Mel Sightsinging

EarMaster zeigt eine Melodiephrase im Notensystem oder als Abfolge von Solmisations­silben an, die zum Schlag des Metronoms dann nachgesungen bzw. nachgespielt werden soll.

Auch hier kannst du die Aufgaben durch Singen in ein Mikrofon oder durch Spielen auf einem MIDI-Instrument lösen.

Während du singst oder spielst, zeichnet EarMaster in Echtzeit eine Tonhöhenkurve auf die Noten. Damit wird deine Performance im Hinblick auf Intonation und rhythmische genauigkeit ausgewertet, so dass du sofort ein Feedback erhältst.
 

 

EarMaster-Systemanforderungen

 Windows

Windows 7 oder neuer
Minimale Bildschirmauflösung 1024x768
Soundkarte oder Interface und Lautsprecher
Internet-Verbindung 


 Mac

Mac OS 10.12 oder neuer
Minimale Bildschirmauflösung 1024x768
Soundkarte oder Interface und Lautsprecher
Internet-Verbindung 


 iOS

iOS 10 oder neuer auf iPhone oder iPad
Internet-Verbindung 


 Android

Android 7 Nougat oder neuer auf Smartphone oder Tablet
Internet-Verbindung 


 Chromebook

Chromebook-Modell nach 2016
Minimale Bildschirmauflösung 1024x768
Google Play-App zur Installation der Android-Version von EarMaster
Internet-Verbindung 


Optionales Zubehör

Mikrofon
MIDI-Controller (Keyboard, Percussion-Pad, etc.)
Kopfhörer (erforderlich bei Verwendung eines Mikrofons)

 

EarMaster-Lizenzen vergleichen

Die EarMaster-Anwendung ist bei allen Lizenztypen gleich. Das Programm kann auf mehrere Arten erworben werden. Je nach Lizenztyp werden andere Funktionen, Inhalte und Plattformen freigeschaltet. Die folgende Vergleichstabelle zeigt, was in welchem Lizenztyp enthalten ist.

 KOSTENFREIE LIZENZKAUF-LIZENZEN
Kostenfreie
EarMaster-Version
Dauerlizenz
für Desktop

In-App-Kauf auf
iOS, Android und Mac

Individuelles
Abonnement
EarMaster Cloud für
Bildungseinrichtungen
Ist für wen geeignet? Alle Musiker. Anfänger bis Profis. Alle Musiker. Anfänger bis Profis. Alle Musiker. Anfänger bis Profis. Alle Musiker. Anfänger bis Profis. Schulen, Musikschulen, privater Musikunterricht, Chöre, Universitäten etc.
Enthaltene Plattformen Windows, Mac, iOS, Android, Chromebook Windows und Mac Entweder iOS oder Android oder Mac Windows, Mac, iOS, Android, Chromebook Schüler/Studenten: Windows, Mac, iOS, Android und Chromebook.

Lehrkräfte: Windows, Mac
Lizenz-Bestimmungen Unbegrenzt kostenfrei verwendbar 1 Benutzer auf bis zu 2 Computern

(3 Benutzer auf bis zu 6 Computern bei der Familien-Lizenz)
In-App-Käufe, die mit einer Apple ID oder einem Google-Account verknüpft sind Ein individueller Benutzer-Account, geräteübergreifende Synchronisierung Endgeräte der Schüler/Studenten und Lehrkräfte (privat oder in der Bildungseinrichtung) werden synchronisiert
Cloud-Sync von Einstellungen & Resultaten
Einsteigerkurs 4 Module Verfügbar als In-App-Kauf
14 Allgemeine Workshops Verfügbar als In-App-Kauf
9 Jazz-Workshops Verfügbar als In-App-Kauf
14 Anpassbare Lektionen

Enthalten:
Intervalle erkennen
Akkorde erkennen

Verfügbar als In-App-Kauf
Vocal Trainer Kostenpflichtiges Add-on Kostenpflichtiges Add-on Verfügbar als In-App-Kauf
Lehrer-Version mit Kurseditor, Zuordnungsmanager, Benutzerstatistik
Anzahl an Übungen 21 2500+ 2500+ 2500+ 2500+
Mikrofoneingabe
MIDI-Eingabe
Detaillierte Statistiken & Auswertungen
Updates und Bug-Fixes
Versionsupgrades -- Kostenpflichtig --
Email-Support
Preise Für immer kostenfrei

Individuelle Lizenz: €59.95

Familien-Lizenz, 3 Benutzer: €99.95

€1.99-€2.99 als In-App-Kauf

Ermäßigte Bundles verfügbar

Monats-Abo: €5.50/Monat

Jahres-Abo: €39.60/Jahr
(= €3.30/Monat)

Lizenz 1 - EarMaster Cloud Credits:
€5-€24 pro Benutzer und Jahr

Lizenz 2 - Eingeladene Schüler/Studenten:
€5.50/Monat oder €39.60/Jahr für Schüler/Studenten
Kostenfrei für Lehrkräfte

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kostenfreie Version downloaden So kaufst du EarMaster